Die unterschiedliche Überlieferung von Männernamen (2. Könige 22,14)

In 2. Könige 22,14 geht der Priester Hilkija zur Prophetin Hulda. Warum er nicht zu Jeremia oder Zephanja geht soll hier nicht diskutiert werden.

Interessant ist die Verwandtschaft der Prophetin Hulda. Nach dem Bericht aus dem Königebuch ist sie verheiratet mit Schallum, Sohn des Tikwas, des Sohnes des Harhas.

Im Buch Chronik hingegen heißen die Personen Schallum, Tokhat und Hasra.

Selbst im Hebräischen sind die Unterschiede deutlich zu sehen: תִּקְוָה vs. תּוֹקְהַת   und  חַרְחַס vs. חַסְרָה

Man muss also schon sehr schlampig arbeiten, um solche Fehler beim Abschreiben zu machen. Oder sind es bewusste Änderungen?


2. Könige 22,14
Da gingen der Priester Hilkija und Achikam und Akbor und Schaphan und Asaja zu der Prophetin Hulda, dem Weibe Schallums, des Sohnes Tikwas, des Sohnes Harchas', des Hüters der Kleider; sie wohnte aber zu Jerusalem im zweiten Stadtteile; und sie redeten zu ihr.
» Bibelstelle auf Bibleserver anzeigen
2. Chronik 34,22
Da gingen Hilkija und diejenigen, welche der König entboten hatte, zu der Prophetin Hulda, dem Weibe Schallums, des Sohnes Tokhaths, des Sohnes Hasras, des Hüters der Kleider; sie wohnte aber zu Jerusalem im zweiten Stadtteile; und sie redeten auf diese Weise zu ihr.
» Bibelstelle auf Bibleserver anzeigen
« Kam das Heer Arams nochmal nach Israel?Unklare Angaben zu den Levitenstädten »


Lösungsvorschläge

Es wurden noch keine Lösungsvorschläge eingetragen.