Sah Saul den Samuel nicht mehr oder doch noch einmal (1. Samuel 15,35)

Nachdem Saul verworfen wurde liest man in 1. Samuel 15,35 das Saul den Samuel nicht mehr sah (hebr. ראה ra'a).

Jedoch begegnen sich Saul und Samuel wieder einige Kapitel später in 1. Samuel 19,24.


1. Samuel 15,35
Und Samuel sah Saul nicht mehr bis zum Tage seines Todes; denn Samuel trauerte um Saul, da es der HERR reute, dass er Saul zum König über Israel gemacht hatte.
» Bibelstelle auf Bibleserver anzeigen
1. Samuel 19,24
Und auch er zog seine Oberkleider aus, und auch er weissagte vor Samuel, und er lag nackt da jenen ganzen Tag und die ganze Nacht. Daher sagt man: Ist auch Saul unter den Propheten?
» Bibelstelle auf Bibleserver anzeigen
« Kann Gott etwas bereuen?Warum bringt David den Kopf Goliaths nach Jerusalem? »


Lösungsvorschläge

Von: Bia
◷ 7 Februar
(vor 2 Wochen)

Samuel aber sah Saul künftig nicht mehr: Dieser Satz wird oft im Gegensatz zu dem Besuch Sauls bei Samuel gesehen und wieder auf verschiedene Traditionen geschoben. Hier wird betont, dass Samuel sich um keine Begegnung mehr mit Saul bemühte. Davon zu unterscheiden ist, dass Saul seinerseits Samuel aufsucht. Samuel trauerte über Saul: Das hebr. Wort erinnert an die Totenklage. Saul ist eine tragische Gestalt. Gott hatte ihn erwählt, wie er es oft tut: Er erwählt Menschen ohne die für ihre Aufgabe nötigen Gaben (z.B. Mose: 2Mo 3,11.13;4,1.10; Jeremia: Jer 1,6).Gott gibt dann von Mal zu Mal die nötigen Gaben - dem Vertrauenden. an. Wir können nur mit Samuel traurig sein, dass Gott mit Saul nicht zum Ziel kam. Es bleibt nur die Bitte: Herr erbarme dich über uns.

Aus einem Bibelkommentar

Von: Markus M.
◷ 7 Februar
(vor 2 Wochen)

"Hier wird betont, dass Samuel sich um keine Begegnung mehr mit Saul bemühte."

Wo wird hier etwas betont?
Und egal ob sich Samuel um keine Begegnung mehr bemühte oder nicht, Tatsache ist, dass die Aussage "Und Samuel sah Saul nicht mehr bis zum Tage seines Todes" falsch ist, wenn sich Samuel und Saul später nochmals gegenüberstehen. Inwiefern Ihr Auszug aus einem Bibelkommentar jetzt den Widerspruch auflöst, ist mir schleierhaft.