Warum gab es schon vor der Gesetzgebung Priester? (2. Mose 19,22)

Bevor Mose auf den Berg Sinai stieg, um die Gebote zu empfangen, sagt Gott, dass die Priester herantreten sollen.

Wer Priester sein darf, wird aber erst später in 2. Mose 28 geregelt. Wer also soll hier gemeint sein?

Dass das Volk Israel bereits in Ägypten Priester hatte ist unwahrscheinlich, da ein Priester ja von Aaron abstammen musste, außerdem davon liest man nichts davon.


2. Mose 19,22
Und auch die Priester, die zu der HERR nahen, sollen sich heiligen, dass der HERR nicht in sie einbreche.
» Bibelstelle auf Bibleserver anzeigen
2. Mose 28,1
Und du, du sollst zu dir nahen lassen deinen Bruder Aaron und seine Söhne mit ihm, aus der Mitte der Kinder Israel, um mir den Priesterdienst auszuüben: Aaron, Nadab und Abihu, Eleasar und Ithamar, die Söhne Aarons.
» Bibelstelle auf Bibleserver anzeigen
« Woher hatte der Pharao 600 Pferde, wenn alles Vieh der Ägypter bereits tot war?Das Haus des HERRN, das es noch nicht gab »


Lösungsvorschläge

Es wurden noch keine Lösungsvorschläge eingetragen.