Warum ist eine Frau nur die Hälfte wert? (3. Mose 27,5)

Auch hier sieht man eine Ungleichbehandlung zwischen Männern und Frauen.

Jungen werden mit 20 Schekel geschätzt (was auch immer damit gemeint ist) und Mädchen mit 10 Schekel, also nur der Hälfte.


3. Mose 27,5
Und wenn es von fünf Jahren alt bis zu zwanzig Jahren alt ist, so sei deine Schätzung einer männlichen Person zwanzig Sekel, und einer weiblichen zehn Sekel;
» Bibelstelle auf Bibleserver anzeigen
« Ist Lügen im Namen Gottes erlaubt?Die Leviten werden gemustert, obwohl sie nicht gemustert werden sollen »


Lösungsvorschläge

Von: M. H.
◷ 15 Januar
(vor 2 Jahren)

Ich tippe darauf, dass es hier nicht um eine 'ideelle' Einschätzung, sondern um die Einschätzung in Bezug auf die durch diese Person künftig zu erwartenden erwirtschaftbaren Werte geht.

Von: Markus M.
◷ 14 August
(vor 1 Monat)

Lesen Sie doch mal die ersten Verse des Kapitels. Es geht hier um ein Gelübde. Um "zu erwartenden erwirtschaftbaren Werte" geht es hier nicht.