Warum wird man unrein, wenn man das Wasser der Reinigung berührt? (4. Mose 19,21)

Ein kurioser Vers findet sich in 4. Mose 19,21. Hier steht, dass man unrein wird, wenn man das Wasser der Reinigung berührt.

Jedoch braucht man genau dieses Wasser, um rein zu werden.


4. Mose 19,21
Und es soll ihnen zur ewigen Satzung sein. Und wer das Wasser der Reinigung sprengt, soll seine Kleider waschen; und wer das Wasser der Reinigung anrührt, wird unrein sein bis an den Abend.
» Bibelstelle auf Bibleserver anzeigen
« Todesstrafe auf UnreinheitWo starb Aaron? Am Berg Hor oder in Mosera? »


Lösungsvorschläge

Es wurden noch keine Lösungsvorschläge eingetragen.