Wo starb Aaron? Am Berg Hor oder in Mosera? (4. Mose 20,28)

Die Begräbnisstätte von Mose ist unbekannt (5. Mose 34,6), dafür gibt es von seinem Bruder Aaron gleich zwei unterschiedliche Orte.

Laut 4. Mose 20,28 und 4. Mose 33,38 starb Aaron am Berg Hor und seine Leiche bliebt oben am Berg (V. 28b).

Nach 5. Mose 10,6 starb Aaron in Moser (⅏ Moserot) und wurde dort begraben.

Ebenso unterschiedlich ist die Reiseroute:

  • 4. Mose 20,22ff: Kadesch > Berg Hor > Atarim/Horma
  • 4. Mose 33,37ff: Kadesch > Berg Hor > Zalmona
  • 5. Mose 10,6f: Beerot-Bene-Jaakan > Moser >Gudgoda.

 


4. Mose 20,28
Und Mose zog Aaron seine Kleider aus und legte sie seinem Sohne Eleasar an; und Aaron starb daselbst auf dem Gipfel des Berges; und Mose und Eleasar stiegen von dem Berge herab.
» Bibelstelle auf Bibleserver anzeigen
5. Mose 10,6
Und die Kinder Israel brachen auf von Beeroth-Bne-Jaakan nach Mosera. Daselbst starb Aaron, und er wurde daselbst begraben; und Eleasar, sein Sohn, übte den Priesterdienst aus an seiner Statt.
» Bibelstelle auf Bibleserver anzeigen
« Warum wird man unrein, wenn man das Wasser der Reinigung berührt?Warum ist Gott zornig auf Bileam? »


Lösungsvorschläge

Es wurden noch keine Lösungsvorschläge eingetragen.