Warum ist Gott zornig auf Bileam? (4. Mose 22,20)

Gott beauftragt Bileam, dass er mit den Männern mitgehen soll, die zu ihm gekommen sind.

Zwei Verse später ist Gott zornig auf Bileam, weil er mitgegangen ist.

Wieder ein paar Verse weiter bekommt Bileam erneut dem Befehl "Geh mit den Männern" (V. 35).


4. Mose 22,20
Da kam Gott des Nachts zu Bileam und sprach zu ihm: Wenn die Männer gekommen sind, um dich zu rufen, so mache dich auf, gehe mit ihnen; aber nur dasjenige, was ich dir sagen werde, sollst du tun.
» Bibelstelle auf Bibleserver anzeigen
4. Mose 22,22
Da entbrannte der Zorn Gottes, dass er hinzog; und der Engel des HERRN stellte sich in den Weg, ihm zu widerstehen. Er aber ritt auf seiner Eselin, und seine beiden Jünglinge waren mit ihm.
» Bibelstelle auf Bibleserver anzeigen
« Wo starb Aaron? Am Berg Hor oder in Mosera?Wie konnte Bileam Israeliten verführen? »


Lösungsvorschläge

Es wurden noch keine Lösungsvorschläge eingetragen.