Wer machte die Bundeslade und wann wurde sie gebaut? (5. Mose 10,3)

Als Mose in 5. Mose 10 die Gesetzgebung Revue passieren ließ sagt er zum Volk, dass er die Lade aus Akazienholz machte und die zweiten Tafeln dort hineinlegte (die ersten Tafeln hatte er ja zerstört). Dass es sich bei der Lade um die Bundeslade handeln muss ist eigentlich klar und wird in 1. Könige 8,6-9 betätigt.

In 2. Mose 37,1 liest man jedoch, dass Bezalel die Lade aus Akazienholz machte. Nachdem eigentlich das Volk beauftragt wurde sie zu machen (2. Mose 25,10).

Unterschiedlich ist auch der Zeitpunkt der Fertigstellung der Lade und der Zeitpunkt wann die Tafeln in sie hineingelegt wurden.

In 5. Mose 10,3 macht Mose die Lade, bevor er auf den Berg zu Gott stieg und legt die Tafeln in die Lade, nachdem er vom Berg herunter stieg.

In 2. Mose 34 steigt Mose zuerst auf den Berg und erst später in Kapitel 37 wird die Lade gebaut und noch später (ca. 6 Monate nach der zweiten Gesetzgebung) werden die Tafeln in die Lage gelegt (2. Mose 40,17-20).


5. Mose 10,3
Und ich machte eine Lade von Akazienholz und hieb zwei steinerne Tafeln aus, wie die ersten; und ich stieg auf den Berg, und die zwei Tafeln waren in meiner Hand.
» Bibelstelle auf Bibleserver anzeigen
2. Mose 37,1
Und Bezaleel machte die Lade von Akazienholz: zwei und eine halbe Elle ihre Länge, und eine und eine halbe Elle ihre Breite, und eine und eine halbe Elle ihre Höhe.
» Bibelstelle auf Bibleserver anzeigen
« Das "heute" das Monate dauertReisen die Israeliten von Bene-Jaakan nach Moser oder von Moserot nach Bene-Jaakan? »


Lösungsvorschläge

Es wurden noch keine Lösungsvorschläge eingetragen.