Falsche Ortsangabe der Debora-Palme (Richter 4,5)

In Richter 4,5 liest man, dass die Prophetin Debora unter der Debora-Palme zwischen Rama und Bethel im Gebirge/Berg Ephraim ihren Sitz hatte.

Jedoch liegt das Gebiet zwischen Rama und Bethel eindeutig in Benjamin und nicht in Ephraim. Siehe. Josua 18,21-25


Richter 4,5
Und sie wohnte unter der Debora-Palme zwischen Rama und Bethel, auf dem Gebirge Ephraim; und die Kinder Israel gingen zu ihr hinauf zu Gericht.
» Bibelstelle auf Bibleserver anzeigen
Josua 18,21-25
Und die Städte des Stammes der Kinder Benjamin, nach ihren Geschlechtern, waren: Jericho und Beth-Hogla und Emek-Keziz, und Beth-Araba und Zemaraim und Bethel, und Awim und Para und Ophra, und Kephar-Ammoni und Ophni und Geba: Zwölf Städte und ihre Dörfer; Gibeon und Rama und Beeroth,
» Bibelstelle auf Bibleserver anzeigen
« Jabin, der König von Hazor, lebt zweimalEin Lied über Gefangene, die es nicht gibt »


Lösungsvorschläge

Es wurden noch keine Lösungsvorschläge eingetragen.