Die Zeitangaben bei Simsons Rätsel sind ein Rätsel (Richter 14,14-15)

Simsons stellt den Brautbegleitern ein Rätsel und gibt ihnen dafür 7 Tage Zeit es zu lösen (V.12).

Nachdem 3 Tage vergangen waren, wenden sich die Brautbegleiter am 4. Tag an die Frau von Simson (V. 15).

Diese beweint Simson 7 Tage lang und schlussendlich erzählt Simson ihr des Rätsels Lösung (v. 17). Sie erzählt es den Brautbegleiter und diese können am 7. Tag des Festmahls Simson die Lösung präsentieren.

Jedoch passt das zeitlich nicht mehr. Das Festmahl müsste bereits vorüber gewesen sein und die Zeit abgelaufen. Denn 3 + 7 Tage = 10 Tage.


Richter 14,14-15
Und er sprach zu ihnen: Aus dem Fresser kam Fraß, und aus dem Starken kam Süßigkeit. Und sie vermochten das Rätsel nicht kundzutun drei Tage lang. Und es geschah am siebten Tage, da sprachen sie zu dem Weibe Simsons: Berede deinen Mann, dass er uns das Rätsel kundtue, damit wir nicht dich und deines Vaters Haus mit Feuer verbrennen! Um uns zu berauben, habt ihr uns geladen, nicht wahr?
» Bibelstelle auf Bibleserver anzeigen
Richter 14,17-18
Und sie weinte an ihm die sieben Tage, da sie das Mahl hatten. Und es geschah am siebten Tage, da tat er es ihr kund, denn sie drängte ihn. Und sie tat das Rätsel den Kindern ihres Volkes kund. Da sprachen die Männer der Stadt zu ihm am siebten Tage, ehe die Sonne unterging: Was ist süßer als Honig? und was ist stärker als der Löwe? Und er sprach zu ihnen: Wenn ihr nicht mit meinem Kalbe gepflügt hättet, so hättet ihr mein Rätsel nicht erraten.
» Bibelstelle auf Bibleserver anzeigen
« Maßlose Übertreibung bei der KamelanzahlDer Rat Gottes führt zum Tod »


Lösungsvorschläge

Es wurden noch keine Lösungsvorschläge eingetragen.